2 Jahre ohne Dich , , ,

18. Mai 2013 , , , heute vor 2 Jahren bist Du aus Deinem Leben gerissen worden wegen einem Verkehrsunfall an dem Du keinerlei Schuld hattest , , , inzwischen ist schon der 19. Mai – es ist 3 Uhr Nacht und ich hab keine Ahnung wie unser Leben hier ohne Dich weiter gehen soll , , ,
Natürlich geht es weiter , es geht jeden Tag die Sonne auf und wieder unter , der Alltag hat uns auch irgendwie wieder aber es ist wirklich so das die Zeit absolut keine Wunden heilt , , , im Gegenteil , die Gewissheit wird von Tag zu Tag und mittlerweile von Jahr zu Jahr deutlicher das Du einfach nicht mehr wieder kommst , , ,
Wo sind die letzten 2 Jahre hin ?
ZWEI Jahre ist es her das wir Dich ein letztes mal gesehen haben , , , DICH mit geschlossenen Augen gesehen haben mit dem Gefühl immer sagen zu wollen :
” Matthias jetzt steh doch auf , , , wach auf , , , BITTE wach auf !!! ”
Heute bzw. gestern an Deiner Unfallstelle zu stehen , mit Blumen und Kerzen , , , an Deinem Grab zu stehen mit Blumen und Kerzen , , , alles ist ” schön ” , , , es ist alles sauber und schön hergerichtet , , , ja schon , , , aber warum müssen wir da stehen ?
Warum stehst Du nicht neben uns und sagst :
” ok etz reichts aber mit den Blumen und Kerzen, ich bin doch da ”
Matthias Du fehlst so sehr !

Es fehlen mittlerweile schon so viele die wir vermissen !!!

Der Schmerz bei Dir ist aber anders , , , zumindest bei mir , , , mit 26 Jahren von uns zu gehen , ohne den Funken einer Chance , , , plötzlich und endgültig , , , einfach aus dem Leben gerissen , , , einfach so , , , von einer Sekunde auf die andere und NICHTS mehr ist so wie es vorher war !

” Der Tod gehört zum Leben ”

JA verdammt ist weiß das schon aber doch nicht SO !

Mensch Matthias Du warst doch so lebensfroh , so voller Energie und Lebensfreude , so spontan und auch energisch Du hättest doch auch einfach in den Straßengraben oder in den kleinen Weiher fallen können , hättest Dir ein paar Knochen gebrochen und hättest nach ein paar Stunden mit einem Brummschädel wieder aufwachen können ! Verdammt warum war das nicht so ?

WARUM , , , WARUM , , , WARUM , , ,

WARUM durfte Opa nicht noch 10 Jahre bei uns bleiben ?
WARUM darf Reinhard jetzt nicht miterleben wie unsere Tochter ein Haus umbaut ?

Das WARUM wird nie weg gehen , es wird nie Antworten auf die vielen WARUM geben , , ,

Wenn Du doch nochmal aufs Clo gegangen wärst oder ein Glas Wasser getrunken hättest oder oder oder dann wäre die blöde Kuh an dem Traktor schon vorbei gefahren gewesen bis Du auch dort angekommen wärst und alles wäre gut , , , W A R U M , , ,

ZWEI Jahre ist das jetzt her und es fühlt sich für mich so an als wäre es höchstens 2 Wochen , , , warum müssen Menschen so etwas erleben , an einem Grab oder einer Unfallstelle stehen , hilflos da stehen ?

Ich kapier es einfach nicht , will es wahrscheinlich gar nicht kapieren !

Ein Kind wird geboren , die Freude ist groß ein gesundes Kind zur Welt bringen zu dürfen , die ersten Wochen und Monate sind anstrengend , wenig Schlaf und viel Stress , die ersten Zähne kommen , irgendwann freut man sich keine Windeln mehr kaufen zu müssen , die Schulzeit muß überstanden werden , nebenbei wird das Fahrradfahren und dergleichen beigebracht , eine Lehrstelle oder andere Ausbildung ist wichtig , alles ist soweit geschafft , , , und dann , , , ZACK , , , alles weg , , , alles spielt keine Rolle mehr , , , einfach so , , , weg , , , , , , , , , , , , , ,

Jeder Mensch der geboren wird muß einmal sterben , ja einmal , irgendwann einmal ok , das versteh ich schon und wenn ich jetzt mal meinen Egoismus ausschalte dann ist es sicher ein ” schöner ” Tod , so zu sterben wie Du , beim Motorradfahren bei herrlichem Wetter , ohne Leid und Schmerz , plötzlich und sekundenschnell.
Aber doch nicht mit 26 Jahren !!!
Warum passiert so was ???
W A R U M ???????????????????????

Das läuft manchmal alles wie ein schlechter Film hier ab und ich möchte diesen Film so gerne ausschalten aber es gibt keinen Knopf dafür , , , der Film läuft immer weiter , immer weiter , Tag und Nacht !

Matthias ich will DIR ja keinen Vorwurf machen , ich weiß ja das Du gar nichs dafür kannst ich fühle heute einfach nur noch Schmerz und bin so hilflos.

Laß ` Dich davon nicht abhalten von Wolke 7 zu Wolke 8 zu springen , ich wünsche das Du , genauso wie Vati und Reinhard mit einem Lachen von Wolke zu Wolke und von Stern zu Stern springt und Euere Seelen glücklich sind und in einem anderem SEIN alles schön ist !

Daran will und muß ich glauben dann fühlt sich mein Schmerz etwas weniger an , , , nicht wirklich viel weniger aber an was soll ich denn sonst glauben ?

Mir ist kalt , ich hab Kopfweh , ich geh jetzt ins Bett und vielleicht darf ich meine augen wieder öffnen mit dem Gefühl , Euch mit jedem Herzschlag nahe zu sein , denn das fühlt sich besser an als der ständige Schmerz und die Hilflosigkeit die dieser 18. Mai 2013 jetzt hatte.

” Das Sichtbare ist vergangen ,
was bleibt ,
immer bleibt ,
ist die Liebe und die Erinnerung ! ”

In Liebe , Euere Gitta und DEINE Tante GITTIIIEEE

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort