Die Zeit vergeht aber heilt doch keine Wunden , , ,

So oft wollte ich hier wieder was rein schreiben , so oft denke ich daran und so oft habe ich immer wieder meine letzten Texte hier gelesen und habe dann immer das Gefühl , alles wichtige schon geschrieben zu haben und klicke mich dann wieder aus dieser Seite raus und jetzt hat sogar ein neues Jahr angefangen und da ich das letzte mal von ca. einem halben Jahr was geschrieben habe , MUSS ich jetzt endlich mal wieder was hier schreiben.

Obwohl ich eigentlich immer nur das selbe schreiben kann, , , , immer mein Gefühl der Trauer und des nicht – verstehen – können , das Du einfach nicht mehr wieder kommst , , ,

Die Zeit heilt doch keine Wunden , , , wir lernen nur langsam , mit den Wunden zu leben , , ,

Lieber Matthias , das zweite Weihnachten ohne Dich war nicht besser als das erste , , , bei Opa waren es vor ein paar Tagen schon 4 Jahre das er nicht mehr bei uns ist , aber ich wünsche mir , dass er wenigstens bei DIR ist !

Kein Tag vergeht , an dem ich nicht an Euch denke , genauso geht es auch Oma und Deinen Eltern und Deiner Schwester und ich wünsche mir so sehr , dass Du das hier irgendwie lesen kannst , , ,

Irgendwie werdet Ihr auf Wolke 7 schon wissen , wer Euch alles so vermisst und irgendwie wird es Euch schon gut gehen , , , mit was für Gedanken soll ich mich sonst trösten ???

Ich vermisse Dein freundliches Lächeln und Dein herzhaftes Lachen und ich vermisse meinen Vati , , , auch die Stimme von Tante Ria nicht mehr zu hören und die dummen Sprüche von Reinhard vermisse ich und ich wünsche mir , dass Ihr alle zusammen seit und es Euch einfach nur gut geht , , ,

Ich wünsche mir , Ihr seit alle in einem anderem Land wo nur die Sonne scheint und Ihr es nur schön habt und da gibt es halt kein Handy und kein Internet aber wir können sicher sein , dass es Euch allen richtig gut geht , , , das wünsche ich mir so sehr !!!

Der Tod gehört zum Leben , , , ist sicher richtig aber für mein Verständnis einfach nicht real , nicht greifbar , vorallem für mich nicht be – greifbar , , ,

Es ist alles so endgültig und das ist es was so weh tut !!!

Die Zeit heilt keine Wunden , , , die Wunden bleiben aber genauso bleiben die Plätze frei , die Ihr in unseren Herzen habt !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Lieber Matthias , sag allen einen lieben Gruß von mir und hilf mir bitte , dass ich an meine Wünsche weiter glauben kann um mit den Wunden weiter leben zu können.

Du und alle die mir wichtig sind leben in meinem Herzen weiter und mit jedem Herzschlag schlägt ein liebender Gedanke für Dich und die anderen mit !

Sich in die Arme nehmen und einfach nur festhalten das ist es was so fehlt , , , in Gedanken tue ich es , , , JETZT !

Ich bin dankbar für die Zeit die wir hatten nur kann ich einfach nicht verstehen , warum das andere Land so weit weg ist in dem ihr jetzt seit und aus dem ihr Euch einfach nicht melden und auch nicht zurück kommen könnt , , ,

Nur mein Wunsch bleibt , dass es Euch allen gut geht , , ,

Mit innig liebenden Gedanken

Deine Tante Gittiiiiieee

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar